Eine warme Suppe am Tag! Dafür sorgt der Canisibus der Caritas jeden Abend. Als ich in einem Zeitungsbericht las, wie sich Menschen in Wien in der Dunkelheit anstellen, um wenigstens eine warme Mahlzeit am Tag zu bekommen, war ich erschüttert! Als ich dann auch erfuhr, dass der Suppenkessel, welcher viele Jahre gedient hatte defekt ist, erklärte ich mich sofort bereit diesen zu ersetzen!

Damit es weiter warme Suppe gibt: spendeten wir 15.000 Euro für den Caritas Suppenbus!
Eine schöne Sache, die wir gerne mit Ihnen teilen möchten!

Hier lesen Sie die ganze Geschichte: https://diepresse.com/home/leben/mensch/5418466/Ein-neuer-Kessel-fuer-den-Suppenbus

Fotografin (c) Stefanie Steindl